Sonntag, 4. September 2011

Schnelle Dreiecke

Aus der Restenverwertung "Schnelle Dreiecke" sind ganz unterschiedliche Projekte entstanden. Die bunte Decke habe ich schon gezeigt als mit dieser Restenverwertung  alles angefangen hat. Mit Hilfe meiner Quiltfreundinnen, den Quilthexen, ist auch noch diese Decke entstanden.


Dafür habe ich aus all den schnellen Dreiecken nur jene ausgewählt die als Hauptfarbe blau oder grün hatten. In der Kombination mit den gelben Rechtecken sieht die Decke ganz speziell aus.
Dann sind auch noch diese Projekte entstanden.



Und zu guter letzt habe ich aus ein paar wenigen orange/lachsfarbenen schnellen Dreiecken noch diese Propeller-Tasche genäht. Man kann doch ganz prima die Ideen und  von zwei Techniken kombinieren und schon entsteht etwas ganz neues. Und das fasziniert mich immer wieder.



Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Liebe Bea,

    danke für deinen Komentar.

    Deine bunte Decke ist ja klase geworden...vom Muster und auch von den Farben.
    Boah, du bist ja fleissig...gleich noch weitere Projekte...dazu fehlt mir irgendiwe gerade der Elan...!

    Liebe Sonntagsgrüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea
    Deine Decke ist dä Hit! superschöne Farben! Sieht aber wirklich nicht nach"schneller" Decke aus!
    Sehr schön! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen