Freitag, 23. September 2011

Tischläufer

Habt Ihr auch schon die neue Farbe der kommenden Weihnachtssaison gesehen? Na ja, zugegeben, zunächst ist sie etwas gewöhnungsbedürftig. Sie heisst: taupe. Es ist so eine Mischung zwischen braun und grau. Kombiniert mit beige oder sogar gold sieht sie aber ganz edel aus. Also, um es kurz zu machen, ich habe mit Stoffen in diesem taupe einen Tischläufer genäht.


Möglicherweise kennt Ihr das Muster aus einem Patchworkheft. Allerdings habe ich die Nähtechnik bearbeitet, damit die Mittelstreifen exakter aufeinander treffen.

Natürlich kann man so einen Tischläufer mit vielen anderen Stoffen nähen.  Auch in der Grösse kann man variieren. Hier nur ein paar Ideen.


Übrigens, alle Stoffe, auch die in der neuen Weihnachtfarbe, kommen aus diesem Online-Shop.
Viel Spass beim Stöbern und Nähen.
Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Liebe Bea
    Die Farbe "Taupe" finde ich so edel - und mit den richtigen Kerzen auf dem Läufer sieht das wunderschön aus! Es ist schon verrückt, wie das immer wechselt mit den Farben! Du musst schon fleissig an Weihnachten denken, gell!Ich geniesse jetzt noch den Altweibersommer und hoffe, dass er noch lange dauert!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön der Tischläufer!!

    Mir gefällt diese Farbe. Schön zu kombinieren.

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea
    Taupe ist für mich nicht gewöhnungsbedürftig. Ich fand es schade, dass diese Farbe so lange nicht mehr "in Mode" war.
    Die Läufer sehen allerdings in allen Farben und Varianten sehr schön aus.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bea,

    ich finde die Farbe Taupe(für mich ist sie nicht neu, mochte sie schon immer auch bei Kleidung) auch sehr edel....und deine Varianten der Tischläufer gefallen mir sehr gut!

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen