Sonntag, 5. Februar 2012

Eine neue "Nicht-vergessen-Wand"

Als Weihnachtsgeschenk habe ich von meinen Freundinnen der Patchworkgruppe "Quilthexen" unter anderem einen Gutschein von IKEA erhalten. Damit haben sich die Damen bedankt, dass sie sich in unserem Kurslokal jeden Monat zum Nähen treffen können und wir ihnen die Nähmaschinen, Schneidematten und Bügelutensilien zur Verfügung stellen. Ich habe mich jedenfalls sehr über den Gutschein gefreut und mir auch vorgenommen, davon etwas Spezielles zu kaufen und den Betrag nicht einfach in einen grösseren Einkauf zu integrieren. Also, nun habe ich mich entschieden für mein Nähzimmer ein Metallbord und Magnetdosen zu kaufen. Ich finde diese Dosen einfach genial.


Sie sind gross genug um Einges an Krimkrams aufzunehmen. Am Boden ist ein Magnet befestigt mit dem die Dosen am Metallbord befestigt werden können. Vielleicht hat sich IKEA diese Dosen eher für die Küche ausgedacht, denn man findet sie auch in der Küchenabteilung des Einrichtungshauses. Ich habe die Dosen nun mit allerlei Sachen gefüllt die ich vorher hier und dort verstaut hatte um sie dann bei Gebrauch oft mühsam wieder zu suchen. Nun reicht ein Griff und ich finde meine Fingerhüte und Pfeiltrenner, meine ganz verschiedenen Pailletten sowie spezielle Perlen, Zipperanhänger und andere Kinkerlitzchen.


Mit selbst gebastelten "Lollipop-Magneten" ( für die man hier die Anleitung findet) habe ich zusätzlich ein paar wichtige Notizen am Bord befestigt.
Ich freue mich jedesmal wenn ich die Wand anschaue und sage:
vielen Dank an Margrit, Mägi, Bernadette, Ursi und Claudia.

Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Hallo Bea,

    das ist doch eine nette Überraschung der "Quilthexen"...und du hast dir etwas tolles und Praktikables dafür gekauft, was auch eine schöne Dekoration ist...viel freude daran..

    Liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Bea
    Das ist ja eine geniale Idee, die Sächelchen griffbereit ohne langes Suchen, und immer erweiterbar.... einfach gut.
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Sali Bea
    Mit einem Gutschein beim Schweden einzukaufen ist doch ein Traum!!! Das war eine gute Idee deiner Kolleginnen und du hast etwas sehr praktisches und erst noch hübsches nach Hause getragen. Gefüllt sehen diese Dosen sehr originell aus und sie sind ja so vielseitig einsetzbar. Viel Freudemit deinen Schätzen wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen