Dienstag, 26. Juni 2012

Sommervögel

Bei dem schönen Sommerwetter, das wir im Moment geniessen können, fliegen immer wieder die schönsten Schmetterlinge durch unseren Garten. Oh, wie ich mich an den Farben freuen kann und immer wieder ganz fasziniert bin, was die Natur doch für Wunder hervorbringt. Im Vergleich dazu sehen meine Sommervögel ganz unscheinbar und fade aus.

Das nähen der leichten Gesellen hat aber doch sehr viel Spass gemacht. Und sie bringen  immer etwas Leichtigkeit und Freude in einen Raum. Vor allem wenn Sie an einem Faden aufgehängt werden, kann der Wind so herrlich mit ihnen spielen, so dass die bunten Sommervögel um die Wette tanzen.


 Immer noch kein Ersatz für die farbenfrohen lebenden Schmetterlinge, aber doch eine nette Dekorations-Idee.
Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Wie entzückend die sind, wie hast Du die gemacht? Die würde ich auch gerne nachnähen.....

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. ... ich überleg auch schon, wie Du sie genäht hast. Morgen hab ich eigentlich meinen Laden zu (eigentlich!), da werd ich mal mein Glück versuchen und nähe "Deine" bezauberten Schmetterlinge nach. Ist mal was Neues für mich.

    Ganz liebe Grüße sendet Dir Heike

    AntwortenLöschen
  3. Finde ich gar nicht!Brauchst Dein Licht nicht unter dem Scheffel stellen. Deine Schmetterlinge sind wirklich schön.
    Mach doch noch mehr...je mehr, je bunter ;-).
    Liebe Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ваши руки творят красоту!и бабочки ваши чудесны!

    AntwortenLöschen