Donnerstag, 26. Juli 2012

Quiltingschablonen

Wie Ihr sicher nun alle schon wisst, ziehen wir mit unserem Quiltgeschäft in ein kleineres Ladenlokal um. Bis jetzt hingen die Quiltschablonen schön übersichtlich an einer Wand. Im neuen Laden fehlt dafür nun einfach der Platz. Und so haben wir alle Schablonen in Plastikmäppchen geschoben und diese in einem A3-Ordner abgelegt.


Nur, so ein Ringordner sieht halt nicht wirklich toll aus und deshalb habe ich eine Hülle dafür genäht. Aber zuerst wurde der Stoff mit Quiltmuster auf meiner Brother Näh- und Stickmaschine bestickt.











Und so sieht das "neue Zuhause" der Quiltschablonen nun aus.


Darin können  nun unsere Kundinnen stöbern und aus der Vielfalt unserer Quiltschablonen aussuchen.

In der gleichen Technik kann man natürlich auch für kleinere Ordner oder Mäppchen hübsche Hüllen nähen.

 Ob mit einer originellen Applikation versehen...

 oder mit einem Stoff für einen absoluten Katzenfan.....

oder aber mit den letzten Resten eines Seminole-Quilt verziert, die Mäppchen sind doch jedes auf seine Weise ein Hingucker. Und natürlich hat mir das Aussuchen der Stoffe und der Zutaten sowie das Nähen einfach mal wieder so richtig Spass gemacht.
Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Ganz ehrlich? Ich finde die Idee mit dem Ordner sogar viel besser als eine Wand. Haben die hier in unserem (doofen) PW-Laden in der Nähe auch hängen. Nur vor einer hellen Wand kommt das Muster gar nicht so schön durch wie bei Dir im Ordner und außerdem kann man sich in eine Ecke verkrümeln und ganz für sich in Ruhe blättern und überlegen.
    Das sind tolle Sachen, die Du genäht hast und die Quiltarbeiten sind super. Was für eine brother hast Du?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bea,

    das "neue Zuhause" für deine Quiltschablonen ist klasse geworden...und gibt dem Ordner den richtigen Pepp!
    Wunderschönes Quilting!
    Auch die anderen Hüllen sind toll gelungen!

    Liebe Grüße klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Mal wieder : "Not" macht erfinderisch!!! Die Mappe sieht toll aus und so kann man das Muster doch gleich mal in "Echt" bewundern und KAUFEN!!!:)
    Geniale Ideen, die Du da hast! Wie weit seid Ihr denn mit dem Umzug?
    Viel Kraft und auch Freude auf das Neue wünscht Angela

    AntwortenLöschen
  4. Der Name ist eben Programm!!
    .. Creabea ..
    Klasse.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Richtig toll, die Ordnerhüllen. Deine Kunden werden nicht nur die Schablonen bewundern. Ich bin sicher die Hülle findet sehr viel Beachtung.
    Es Grüessli Hannelore

    AntwortenLöschen