Sonntag, 2. September 2012

Ananas in Variationen

Ein bisschen Freizeit habe ich genutzt um einen ganz speziellen Ananas-Quilt zu planen und auch zu nähen. Aus vier Blöcken ist diese Arbeit entstanden.

Aus Zeitgründen schaffte ich es leider nur einen der mit dem Programm Electric Quilt geplanten Quilts zu nähen. Die Grafiken des Programms sind aber so gut, dass ich auch die ungenähten Varianten präsentieren kann.
Als erstes ein Quilt mit 16 Blöcken:


und gleich noch ein weitere Möglichkeit die 16 Blöcke zu arrangieren.


und jetzt zwei Varianten mit 36 Blöcken




Man merkt bestimmt, wie begeistert ich von dem Programm EQ5 bin. Nur die Zeit vergeht auch bei dieser schönen Arbeit wie im Fluge. Und so beschränke ich mich nur auf eine weitere, farblich veränderte, Variante des Ananas-Quilts.

Vielleicht findet Ihr in meinen Ideen etwas Inspiration um auch einen Ananas-Quilt in Angriff zu nehmen.

Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Deine Spielereien gefallen mir gut. Aber auchg das Ergebnis dieses Spiels kann sich sehen lassen. Die Farbkombination paßt sehr gut.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja ne Wucht- so ein Programm!!! Da gibts ja 10000000Möglichkeiten????
    Aus "Angst", daß ich eh all das nicht schaffe in meinem Leben, was so in meinem Kopf rumschwirrt- werde ich schön artig die Finger davon lassen und mir eben Deine "Spielereien" anschauen und mich mit Dir über die umgesetzten Ergebnisse in Quiltform freuen:))
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja phantastisch aus. Hätte ich die Zeit...! Naja, es geht eben nicht Alles und man kann ja auch nicht alles Bringen. Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag. GlG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Variationen hast du aufgezeigt...Ich habe vor Jahren mal ein Kissen nach dieser Technik gestaltet... es müsste nun ca 17 Jahre alt sein, und bräuchte nun dringends ein neues Top;-).

    LG klaudia

    AntwortenLöschen
  5. So ein "Spielprogramm" ist schon was feines, nicht? Ich habe meines jedoch bisher kaum genutzt, da sonst wahrscheinlich noch weniger Zeit für die Näma bleibt...
    DAs Ananas-Muster sieht immer wieder anders schön aus aber ich persönlich mag es nicht so gerne nähen wegen der vielen Nähte...
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen