Samstag, 17. November 2012

Brillenetui

Also viel einfacher geht es kaum noch. Das ganze Geheimnis ist der Schnitt. Und den bekommt man mit der Anleitung die man hier kaufen kann.


Natürlich kann man in dem Täschchen ausser der Brille auch noch ganz andere Sachen versorgen. Sei es eine Schere, das Rollmesser, ganz besondere Stifte oder aber kleine Geheimnisse. Das kann dann Jede(r) selber entscheiden.

Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Auch die sehen toll aus und Du hast schöne Stoffkombis gewählt. Sitzt Du eigentlich lange am Entwurf eines Schnittes und Anleitung? Ich lernte mal im Kleidernähkurs: das wertvollste am Schneidern ist ein guter Schnitt, alles andere kann man lernen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ganz toll geworden.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  3. Richtig toll und so vielfältig, sowohl vom Stoff als auch von der Benutzung her ...
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll sehen sie aus. Du bringst mich in Versuchung. Dabei habe ich so viele Sachen die ich noch machen möchte und sollte!
    Einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen