Mittwoch, 7. November 2012

Winterlandschaft

Mit meinen Mädels der Quiltgruppe "Fast Perfekt" haben wir diese wunderschöne Winterlandschaft genäht.


Zunächst habe ich auf den Hintergrundstoff die weissen Stoffe aufgenäht um eine Schneelandschaft zu bekommen. Dann habe ich aus dem grossen Stück einfach zwei keine gemacht. Sicher könnte man die beiden Teile auch zusammen lassen und es würde auch gut aussehen.


Und dann konnte ich meine Lieblingstechnik anwenden. Ich habe mit zwei verschiedenen weissen und einem grauen Faden etwas Bewegung in den Schnee genäht. Natürlich mussten auch einige Sträucher her, die den harten Winter sicher überstehen werden.

Anschliessend wurden die Bäume appliziert und  

auf den zweiten Teil habe ich das Haus und kleinere Bäume genäht.

Ich liebe es so eine Arbeit mit vielen kleinen Details zu schmücken. Und so habe ich mit Glimmerleim die Eiszapfen am Hausdach gestaltet.

Natürlich braucht so ein abgelegenes Haus auch eine kleine Strasse als Zufahrt. Bitte schön, auch das gibt es.


Man glaubt es kaum, aber ich mag den Winter überhaupt nicht. Man muss sich so warm anziehen und wenn Schnee auf den Strassen liegt ist jede Autofahrt eine Rutschpartie. Das Nähen des Winters hat mir jedoch sehr viel Spass gemacht. Also so liebe auch ich den Winter.
Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Die sind ja bezaubernd... wunderschön!
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. Das ist soooooo schön!!!!! Da hast Du ganz tief in die Kreativkiste gegriffen und was dabei herauskam ist wirklich sehr hübsch und stimmungsvoll. Das würde ich mir auch hinhänge, klasse.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Die Winterlandschaft ist ja Klasse. Traumhaft und die Details, wie die kleinen Eiszapfen. Wahnsinn!!!
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bea
    Die sind ja mega schön, da bekommt man/frau direkt Lust auf Winter ;)
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bea,

    einfach klasse...deine Winterlandschaft...vor allem kann man sie auch länger hängen lassen, als nur bis Weihnachten!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schön!!

    Ganz liebig Grüessli, Tina

    AntwortenLöschen
  7. Die Winterlandschaft ist traumhaft schön. So liebe ich den Winter, mit viel Schnee und so detailreich genäht :-)
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bea, Dein Winter sieht nicht nur frostig aus, er ist auch richtig festlich geworden. Gefällt mir super. Hach, das wäre ne Idee...ein Winterquilt. Nur wo die Zeit hernehmen...und da sei so lieb und nimm mir es nicht böse, wenn ich hier das Angenehme mit dem Nützlichen verbinde: Danke für Deine liebe Mail, wir verbleiben so wie von Dir vorgeschlagen. Einen feinen Vorschlag hast Du mir unterbreitet, dem folge ich gern.
    herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bea
    einfach wunderbar, dein Winterquilt.... und die Idee für die Eiszapfen, einfach genial.
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bea,
    die Winterquilt sind ganz zauberhaft geworden. So schön verschneit passen die Häuschen auch noch lange nach der Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  11. So mag ich den Winter auch ;-)). Deine Bilder sind wunderschön.

    Lg, Petruschka

    AntwortenLöschen