Donnerstag, 21. Februar 2013

Margello


Kennt Ihr Bargello-Quilts?  Dafür werden Streifen aneinander genäht um diese dann quer zur Nährichtung zu zerschneiden. Diese neuen Streifen werden anschliessend, jeweils um eine Farbe versetzt, wieder zusammen genäht.
Es gibt auch aber auch Margello-Quilts. Und so kann das aussehen.

Auch dafür werden Streifen aneinander genäht und wieder zerschnitten. Nur das Nähen des Quilts ist etwas ...... na, wie soll ich sagen...... anspruchsvoller. Es bedarf einer eigenen Logik. Und als ich für diesen Margello Kurse gab, ich habe gemerkt, dass die Logik nicht ganz so einfach zu begreifen ist. 

Diesen Quilt habe ich zusammen mit meiner Tochter genäht. Das heisst, eigentlich hat sie genäht, was ich ihr angeschafft habe. Denn auch sie hat die einzelnen Schritte nicht wirklich begriffen. Ich sage aber immer, man muss nicht alles können, man muss nur Jemanden kennen, der das für einen erledigt. Und so hat unser Team wunderbar funktioniert. Ich habe gesagt wie und meine Tochter hat es ausgeführt.
Noch heute bin ich von diesen beiden Quilt so sehr begeistert, dass ich sie Euch einfach zeigen wollte.
Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Die sehen absolut fantastisch aus, vor allem der obere wirkt sehr edel. Aber von Margello hatte ich vorher nie gehört. Sieht aber ultra schwer aus.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja beide absolut klasse aus. Margello höre ich zum 1. Mal. Sieht aus, als wäre das bargellomäßig um ein Mittelquadrat genäht,oder?

    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      Du hast es erfasst. Es werden in der Tat Bargellostreifen um ein Quadrat genaeht. Nur leider ist es nicht ganz so einfach wie es nun klingt. Im Moment bin ich noch in Thailand im Urlaub. Sobald ich wieder zu Hause bin werde ich mehr ueber meine Werke verraten.
      Viel Sonne schickt Dir
      Bea

      Löschen
  3. Wooow, beide sind superklasse!
    Weiss garnicht was ich sagen soll...TOLL!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt überlege ich krampfhaft, wie das wohl geht :(. ????? Und obendrauf noch eine Stickerei in der Mitte, ein toller Wandschmuck.
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bea
    Deine Quilts sehen super aus. Wunderschön sind auch die Farben.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen super aus. Du machst aber auch wirklich immer tolle SAchen.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bea
    die sind supermegatoll! Was du und deine Tochter nicht alles machen könnt. Einfach genial!
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  8. ich kann mich meinen vorschreiberinnen nur anschließen
    TRAUMHAFT KLASSE
    LG aus Köln
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bea,
    die Quilts sehen genial aus, vor allem der Erste hätte es mir angetan.
    Viel Spaß noch im Urlaub und ich bin schon sehr gespannt auf deine näheren Beschreibungen über die Quilts.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  10. Wow, wieder so tolles Augenfutter. Und vielen Dank für die Erklärung. Der erste Quilt hatte mich sofort in den Bann gezogen. Wegen der Maße schreibe ich Dich bestimmt irgendwann mal an. Aber auch die anderen sind traumhaft.
    Viele Grüße
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  11. Du überraschst uns immer wieder mit Wahnsinnsprojekten wie es diese Margellos sind. Sehr beeindruckend.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen