Sonntag, 17. März 2013

transparente Welt

Wie wäre es wohl, wenn wir durch unsere Welt hindurchblicken könnten? Vielleicht interessant, erschreckend, faszinierend oder gar langweilig? Ich habe mir meine eigene transparente Welt genäht. 


Entworfen habe ich die Vorlage nach einer Zeichnung des Künstlers Victor Vasarely. Wer dreidimensionale Effekte liebt  muss unbedingt hier mal reinschauen. Mich faszinieren die Bilder ganz extrem und deshalb habe ich mir erlaubt, ein Werk des Künstlers  "nähtechnisch" umzusetzen.


Auch bei diesem Projekt ist es doch wieder interessant, wie unterschiedlich die transparente Welt auf dem hellen bzw. dem dunklen Hintergrund wirkt.
So oder so freue ich mich immer wieder, dass ich es geschafft habe eine so tolle Idee eines grossen Künstlers in einem Quilt  umzusetzen.

Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Schon wieder so eine super Idee von Dir, sieht sagenhaft aus, vor allem das Dunkle.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Umsetzung ist dir gelungen. Ich war in Aix-en-Provence in der Vasarely-Stiftung. Einfach genial, die Effekte der Farben, Motive und Materialien. Deine erste Version finde ich spannender.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Klasse umgesetzt Bea. Jetzt hole ich sofort mal dieses Buch hervor.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bea,

    eine tolle künstlerische Umsetzung hast du geschaffen...ein toller Effekt!Mir gefallen beide Farbkombinationen.

    ༺❤༻
    Herzl.Gruß Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Phantastisch! Das Gelbe sieht aus wie die Sonne und das Rote wie ein Feuerball...

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bea
    eine wunderschöne Umsetzung hast du genäht. Ich kann mal wieder nur staunen, was du alles machen kannst.
    Einen guten Start in die neue Woche und liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Wow Bea, da hast Du wieder so etwas tolles gemacht.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  8. DAS sind ja tolle Welten, liebe Bea!!
    Auch sonst habe ich gesehen, dass du superfleissig warst, ich komme kaum nach mit Schauen ☺

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Mit Vasarely habe ich in meiner Jugend Farbenmischen gelernt
    ich denke meine Vorliebe dafür Stoffe zu färben zum Weiterverarbeiten hat auch viel mit meiner Liebe zu Vaserely zu tun. Die beiden Arbeiten sind wirklich toll
    Gruss Gertrud

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bea
    Eine geniale Idee! Sieht wunderschön aus und auch die Farben gefallen mir sehr gut.
    Einen glücklichen Frühlingsstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. wow ist das toll. super.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. toll, wow
    du hast mich verführt habe mal nach bildern gegogelt
    deine welt lockt einen an die nähmaschine
    lg
    gabi

    AntwortenLöschen