Freitag, 1. März 2013

was war alles so los?


Hier ein kleiner Monatsrückblick auf meine Erlebnisse im Februar 2013

gelesen: viele Bücher auf meinem neuen E-Book-Reader
gehört: dass es während unserer Ferien in Thailand in der Schweiz geschneit hat
gesehen: Sonne, Meer und Sand
gegessen: viel zu viel, das wird mir klar wenn ich auf die Waage steige
gefreut: dass  der Flug nach Thailand in der Business-Class einfach SUPER war
geknipst: ganz viele Bilder in den Ferien, die ich Euch gerne im nächsten Post zeige
gelacht: über meinen Stolperer mit anschliessender stuntreifer Rolle, so dass ich ohne jeden Kratzer davon gekommen bin
geärgert: über ganz fiese Stechmücken im Hotelzimmer, denen ich mit einem Insektenspray den Gar ausgemacht habe
gekauft: viele E-Books für meine Reise
gespielt: auf der neuen Flöte meines Enkels, leider mit ganz mässigem Erfolg
gefeiert: dass es endlich ab in die Ferien geht
genäht: Streifen um daraus einen Herzenkranz zu machen (mehr davon demnächst)
gelernt: in Thailändisch zu zählen

Es war nicht so einfach zu jedem Punkt ein Ereignis zu finden. Aber es hat Spass gemacht über die letzten Wochen nachzudenken. Kopiere doch einfach den Text und schreibe Deine eigenen Erlebnisse ein.
Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    das ist tolll und eine super Anregung.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bea,
    sofort habe ich angefangen nachzudenken, was ich wohl schreiben würde. Das mache ich auch - später. Das ist eine gute Idee von Dir. Du hast ja auch so viele neue Eindrücke von Deiner Reise mitgebracht. Wir fahren in der nächsten Woche. Es sieht ja aus, als würde das Wetter bis dahin schöner.
    Liebe Grüße Marianne

    AntwortenLöschen