Sonntag, 23. Februar 2014

Rhapsodie

 nenne ich das Muster für meine neusten Tischsets und den Tischläufer.


Mit der gelben Einfassung habe ich etwas Frühling in dieses Tischset gebracht.


Dieses graue Teil passt sehr gut zu unserem neuen Geschirr. Weil ich mich für keine Farbe für die Einfassung entschliessen konnte, habe ich dieses Set verstürzt.


Da mir das rosa Tischset etwas langweilig erschien habe ich unter die Einfassung drei Stoffdreiecke eingenäht.


Diese Kleinigkeit erscheint mir als sicheres Highlight.

Und wie meistens, wenn ich neue Sachen ausprobiere, konnte ich fast nicht mehr aufhören. Und so habe ich noch einen Tischläufer genäht.


Auch hier musste noch was ganz Besonderes an den Rand.


Aus den bunten Stoffresten habe ich eine Biese unter die Einfassung genäht und ich finde, dass diese das i-Tüpfelchen am Ganzen ist.

So gerne hätte ich mit diesem Muster, mit einem grösseren Mass, eine Decke genäht. Leider fehlt mir für solche Spielereien einfach die Zeit. Aber so ganz aus meinem Kopf ist die Idee noch nicht. 

Wer sich auch an diesem Muster versuchen möchte, kommt an den Kreativ-Tag am nächsten Samstag, dem 1. März 2014 ab 9 Uhr ins Hexehüsli nach Neukirch an der Thur. Dort zeige ich während der offiziellen Öffnungszeiten laufend wie die Rhapsodie genäht wird. Oder man kauft hier die Anleitung.
Zusammen mit meinen Mann und lieben Helferinnen freue ich mich auf viele Besucher.

Herzlichst
Bea







Kommentare:

  1. Hey supi sind die Tischsets und der Läufer. Du hast recht, die Biese gibt dem Läufer noch das gewisse Etwas. Sehr schön !
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen alle toll aus und wie viel schönen Platz es da zum Quilten gibt!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea,
    da ist ja eins schöner als das andere! Die bunte Biese ist auch ganz süß. Aber wie immer fließt die Thur nicht vor der Tür und auch nicht durch Thüringen... Viel Spaß zum Kreativ-Tag!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön - alles! Eigentlich ja nicht so kompliziert aber doch so wirkungsvoll. Schade, dass ich nicht mel "eben" vorbeikommen kann.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen

  5. Hello, Creabea.

      Attractive works.
      You are the excellent artist.

      I thank for your usual and hearty support.
      Have a good week.  
      From Japan, ruma ❃

    AntwortenLöschen
  6. Das Muster sieht gut aus, das ist ne schöne Idee
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bea,
    Deine Sets und Dein Läufer sehen klasse aus. Besonders gut gefällt mir das rosa Set, die Dreiecke links sind wirklich der Hingucker.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bea,
    die Sets und der Läufer sind alle sehr hübsch. Mir gefällt einerseits das schlichte Muster, anderseits sind die Farben sehr harmonisch kombiniert.
    Schade, dass das Wallis so weit weg ist, ich wäre am Samstag gerne dabei.
    Es Grüessli Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Da warst du aber wieder ganz schön fleißig. Die Sets und der Läufer gefallen mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  10. Fleissig fleissig liebe Bea!
    Und alles so schön geworden, Deine kleinen Highlights bilden stets das Tüpfelchen auf dem I. Am 1. März wünsche ich Dir einen tollen und erfolgreichen Tag im Hexehüsli! Schade dass es soweit weg ist...
    Herzliche Grüße
    Marle

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bea,
    die sind alle wunderschön geworden. Mal was ganz anderes.
    LG Grit

    AntwortenLöschen