Freitag, 21. März 2014

Frühlingsgefühle

Auch im Hexehüsli ist der Frühling eingezogen. Wir haben uns dem tollen Wetter und der Vegetation angepasst und hübsche Tulpen genäht.

Dafür haben wir 3 mm dicken Filz verwendet. Und die Tulpen können als Tischdekoration genauso eingesetzt werden wie als Türschmuck.


Natürlich gibt es noch ganz viele andere Verwendungsmöglichkeiten. Sei es als Auflockerung in einem Blumentopf...

oder als Verzierung auf einer selbst gebastelten Karte.
Auch freihängend als Mobile sind die Tulpen bestimmt ein Hingucker.

Geniessen wir gemeinsam jeden tollen Frühlingstag.

Ach ja, die Anleitung für die Tulpen ist hier erhältlich.

Herzlichst
Bea




Kommentare:

  1. Hallo Bea,
    ja, die sind schön! Frühling wird es werden...
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea
    Die Tulpen sind ein Hingucker und total frühlingshaft..... die Karten habe ich schon genäht.... :)
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea,
    mit Deinen Tulpen zauberst Du richtige Frühlingsstimmung. Gestern hatten wir ihn hier bei uns auch noch, doch heute....nur Regen! Deine Tulpen helfen mir nun ein wenig über das trübe Wetter hinweg.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen