Mittwoch, 14. Mai 2014

Jelly-Rolls

Zur Zeit sind die Jelly-Rolls auf unserem Online-Shop der absolute Bestseller. Diese Tatsache nehme ich zum Anlass hier meine neuesten Kreationen mit den Jelly- Rolls zu zeigen.



Diese Jelly-Sterne sind bei unseren Kunden die Favoriten.


Aus den Resten der Decke habe ich diesen Wandbehang genäht. Ja, ich sehe das, es ist nicht wirklich ein Jelly-Roll-Projekt, aber eine Idee für die Resteverwertung.


Für die Quiltgruppe "Beluga" hat Lilly diese Decke genäht. Um zu zeigen wie das Muster wirkt, wenn man Jelly-Rolls vernäht habe ich mit dem Electric Quilt einige Farbvarianten entworfen.




Dieses Muster nennen wir Jelly-Beluga.


Die folgenden Ideen haben wir in unserem Shop in einer Anleitung zusammen gefasst.
.
 Dasselbe Muster mal gerade und mal auf die Spitze gestellt - und schon wirkt es so unterschiedlich.


Mit den Jelly Rolls ein Viertel-Log Cabin genäht und diese mit System aneinander gefügt. So entsteht wieder ein neuer Effekt.





Und nochmals ein ganz einfacher Block mit einer tollen Wirkung.



Dieses Muster gefällt mir besonders gut und ist doch auch wieder ganz einfach zu nähen.


Fast wie gewebt sieht dieser Quilt aus. Einfache Technik - beste Wirkung.


Auch diese Blöcke wurden aus Jelly Rolls genäht.

Hoffentlich habe ich Euch mit den vielen Jelly-Projekten nicht gelangweilt. Wer zu den vielen Ideen eine unterstützende Anleitung braucht findet sie hier.

Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. So viele tolle Ideen. Da muss man doch einfach begeistert sein. Ich denke ein Besuch in Deinem Geschäft lohnt sich sicher.
    Liebe Grüsse
    Julie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea
    Ich bin immer noch hin und weg von deinen tollen Jelly-Ideen und werde sicher die eine oder andere ausprobieren....
    Liebi Grüess
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. O sind die alle toll!!!! Ich habe ja noch nie sowas gekauft (eine JR), aber anschauen tu ich mir die Sachen gerne.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bea,
    das sind tolle Ideen wie man die Jelly Rolls verarbeiten kann. Das was ich da bisher im Netz gesehen habe, hat mich immer nur abgeschreckt. Ich habe mal eins gekauft und nun werde ich das mal so verarbeiten.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Da sind wirklich tolle Ideen dabei! Am liebsten würde ich jetzt sofort loslegen, aber am Anfang steht halt die JellyRoll und die muss ich mir erst aussuchen ;-).
    Viele liebe Grüße,
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Streifen in ihrer ganzen Vielfalt. Ganz tolle Ideen sind das.
    Liebe Grüsse Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. alles absolut tolle Ideen, Gratuliere
    und ich habe soooooooooooooooooooooo viele Jellys
    LG Sunshine

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja viele tolle Ideen, die man nach Lust und Laune verwirklichen könnte. Lillys Decke ist großartig.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen