Dienstag, 15. Juli 2014

eine spezielle Nähmaschine

Schon in meinem letzter Post habe ich über die Kreativität meines Enkels Nico berichtet. Und wie Margrith schon im Kommentar schrieb, fällt der Apfel ganz offensichtlich nicht weit vom Stamm. Denn nun hat Nico für mich eine Nähmaschine aus Legosteinen gebaut.


Soeben habe ich das Paket geöffnet und bin immer noch ganz aus dem Häuschen.
Und schau mal die vielen Details die Nico bei der Nähmaschine eingebaut hat.


Das Handrad fehlt nicht


genauso wenig wie die Fadenspule.


Auch an den Hebel um den Nähfuss zu senken hat Nico gedacht.


Und schau Dir mal den genialen Nähfuss an!! Sogar das Fach für die Unterfadenspule (wie bei meiner Brother) fehlt nicht.
Am Telefon hat Nico mir erzählt, dass er etwa eine halbe Stunde an der Nähmaschine gebaut hat. Ich bin mir aber ganz sicher, dass die Suche nach den passenden Teilen ein Vielfaches gedauert hat.
Ich freue mich so riesig, das kann sich niemand vorstellen. Oder doch, alle Grosseltern wissen wie stolz ich bin und wie gross meine Begeisterung über diese Nähmaschine ist.
Freut Euch einfach mit mir!!

Herzlichst
Bea





Kommentare:

  1. Ganz wunderbar und wie schön, wenn man sowas miterleben kann, wie aus einem Baby ein Kind und eines Tages ein Mann wird und dann auch noch so kreativ.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Sowas hab ich wirklich noch nie gesehen! Ein "HOCH" auf so viel kreativität und Liebe zum detail für deinen Enkel!
    LG von Steffie

    AntwortenLöschen
  3. Unglaublich!!!!
    Wie jung ist der junge Mann denn?
    Dann sparst Du Dir doch die nächste Nähmaschinenreparatur:))
    Einfach genial, Dein toller Enkel, er scheint Dich sehr zu verehren, wenn er Dir Dein liebstes Teil in Lego nachbaut...
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zu einer Nähmaschine, die Sie die clevere Vetter erstellt.

    AntwortenLöschen
  5. Der junge Mann hat Dich wirklich, richtig, doll lieb!!
    Welcher Oma würden da nicht Glückstränen aus den Augen tropfen?
    Und... ganz alleine ohne die Anbauanleitung, das ist wirklich richtig genial.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja ein super-duper-Geschenk, das dir dein Enkel gemacht hat - ich würde mich auch wahnsinnig darüber freuen - aber in Ermangelung eines Enkelkindes muss ich da wohl noch seeeeehr lange warten ;-))))

    AntwortenLöschen
  7. ohhhh
    so cool... eine Lego Nähmaschine...
    Sunshine

    AntwortenLöschen