Montag, 7. Juli 2014

im Taschenfieber

Nach den beiden Taschenkursen bei Trudi bin ich in einem Taschenfieber. Und das ganz heftig. Zum einen weil wir für unser Geschäft Kunstleder in verschiedenen Farben und Qualitäten bestellt und erhalten haben.



Und dann haben wir  auch einen ganz speziellen Stoff geordert, den ich einfach verarbeiten musste.
Und hier die Ergebnisse aus den beiden Materialien.



Einmal die Tasche aus Stoff...


... und einmal kombiniert mit Kunstleder. Das ist die eine Seite


und hier die andere Ansicht.

Ob es am Stoff oder an den Genen liegt weiss ich nicht. Meine Tochter hat aus dem selben Stoff ebenfalls eine Tasche genäht. Und auch dieses Modell ist doch einfach sensationell.


Der grossgemusterte Stoff verlangt sprichwörtlich nach einem grossen Projekt. Und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass auch eine Jacke oder gar ein Mantel mit diesem Stoff ein Blickfang sein wird.
Dafür müsste man aber besser nähen können als ich in der Lage bin. Und so überlasse ich die Ausführung dieser beiden Ideen meiner Tochter und Kundinnen die im Schneidern besser sind als ich.

Herzlichst
Bea







Kommentare:

  1. Wow, die sind aber auch wirklich chic und ich würde sagen: die Gene!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Die sind toll geworden.
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die taschen auch sehr gut.
    Lg birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für ein toller Stoff! Und tolle Taschen, Klasse!
    LG, astrid

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, es gibt schlimmere Abhängigkeiten ;-)). Die Taschen sehen wirklich klasse aus - der Stoff wirkt toll.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen