Mittwoch, 13. August 2014

Schlaf gut, kleines Kätzchen

Schon vor längerer Zeit hat meine Tochter mir dieses reizende Geschenk gemacht.


Es besteht aus ganz vielen kleinen Kissen, die alle zuerst genäht und gestopft werden mussten. Dann hat meine Tochter die Kissen mit passendem Satinband auf eine Unterlage aus Weiden gebunden.


Die Kissen sind nur etwa 10 cm x 5 cm gross. Also war das Ganze eine extreme Fleissarbeit.
Aber das Beste kommt ja erst noch.


Auf den obersten Kissen schläft in aller Seelenruhe ein kleines Kätzchen aus Fell. 
Für uns als grosse Katzenfreunde liegt es doch nahe, dass das hübsche Teil neben unserer Haustüre hängt.
Jedes Mal wenn ich nach Hause komme sehe ich das kleine Kätzchen auf den Kissen und denke voller Liebe an meine Tochter.

Herzlichst
Bea



Kommentare:

  1. Das ist wirklich ganz allerliebst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Bea,
    ich habe mir mal einen Adventskranz aus lauter solcher kleinen Kisselchen gemacht, eine Heidenarbeit! Schön hat sie das gemacht und das kleine Büsi ist allerliebst.
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea,
    das Kissen-Kränzchen ist einfach zu knuffig - sieht fast wie ein echtes Kätzchen aus....
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen