Sonntag, 10. Mai 2015

im TäschchenfieberTaschchen


Ein Korb voller Täschchen ist in meinem Atelier entstanden. Seid Ihr neugierig? Also, dann starten wir mit der Präsentation.

So ein kleines hübsches Täschchen!! Einfach genial.


 Es ist so vielseitig einsetzbar. Und bin ich gleich in die Produktion eingestiegen.


Man kann es als Geldtäschchen für Notfälle verwenden.


Oder um die vielen verschiedenen Kunden- und Kreditkarten ordentlich zu versorgen.


Ich als Geschäftsfrau finde das Modell auch ideal um immer meine Visitenkarten zur Hand zu haben.

Und für Bahnreisende ist es der Hit um die Fahrkarte stets auf den ersten Griff zu finden.


Ob bei der Verarbeitung immer nur zwei oder bis zu fünf verschiedene Stoffe verendet werden ist ganz egal. Das Ergebnis ist einfach immer toll.


 Wer bei diesem Täschchen auch nicht widerstehen kann findet in unserem Online-Shop die Anleitung.

Herzlichst
Bea

P.S. Über die anderen Täschchen im Korb berichte ich das nächste Mal.







Kommentare:

  1. Eine schön bunte Vielfalt, kann jeder gut gebrauchen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch und praktisch:-)
    L.G. Doris

    AntwortenLöschen