Dienstag, 22. Dezember 2015

Weihnachtspost

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und fast täglich bringt der Briefträger Weihnachtskarten von Menschen, denen wir scheinbar wichtig sind. In unserer Stube haben wir alle Karten aufgestellt. Da sind sehr schöne Exemplare dabei, mit wunderbaren Drucken. 
Die kreativsten, selbst genähten Karten zeige ich heute hier. Vielleicht ist ja eine Idee dabei die man für nächstes Jahr vormerken kann.
Die ersten Karten hatten alle den Tannenbaum als Motiv. 


Diese Karte ist mal wieder mit meinem Lieblingsstich der Brother-Nähmaschine umnäht.


Der nächste Baum besticht durch die elegante Farbkombination.


Der folgende Christbaum ist mit sehr viel Liebe zum Detail gearbeitet worden.


Die Pakte unter dem Baum haben sogar handgefertigte Maschen. Einfach traumhaft.


Genau wie die nächste Karte, mit der die Serie "Baum" abriss.


Dafür ist die Faltung dieser Karte ganz speziell.


Auch die nächste Sternenkarte ist was ganz besonderes.



Die Sterne wurden mit der Stickmaschine auf wasserlösliches Vlies gestickt, ausgewaschen und dann perfekt auf der Karte platziert.


Ich freue mich über jeden Weihnachtsgruss. Wenn die Karte selber gestaltet wurde zeigt es mir, dass ich den kreativen Menschen wichtig bin. Dafür und für die vielen freundschaftlichen Grüsse bin ich sehr dankbar.

Mit diesen schönen Weihnachtskarten verabschiede ich mich für dieses Jahr aus der Bloggerwelt.

Herzlichst
Bea














Kommentare:

  1. Liebe Bea
    Wunderschöne Kartengrüsse habt ihr bekommen... Ich danke Dir für deine Freundschaft und überhaupt....
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea,
    ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein besinnliches Weihnachtsfest und ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr.
    Herzlichst
    Elke

    AntwortenLöschen