Dienstag, 23. Februar 2016

auf der grünen Wiese

Noch schnell bevor der nächste Schnee kommt möchte ich Euch meine grüne Wiese zeigen. Denn schon ab morgen kann der Titel, möglicherweise, nicht mehr passen.


Mit den Quilthexen haben wir diesen wunderschönen Quilt genäht. Er wurde im Lena-Heft 19/2012 vorgestellt und unsere Bernadette hat für uns die Technik ausprobiert. Wow, das hat so viel Spass gemacht. Denn man konnte ja förmlich zusehen wie die Wiese wächst. 


Die einzelnen Grashalme habe ich mit einem Applikationstich, in unterschiedlicher Länge und Breite, aufgenäht. Mit dem Geradstich und verschiedenen Fäden habe ich in den Grashalme noch etwas Kontur genäht.


Als kleiner i-Punkt habe ich mich für einen Glückskäfer entschieden.

Über die Farbe der Einfassung habe ich mir viele Gedanken gemacht. Wie man oben sieht, macht sich das Gelborange ganz gut. Es bringt etwas Sonne in den Quilt.

Sicher kann sich jede Quilterin vorstellen, dass bei dieser Arbeit viele kleine Reststreifen anfielen. Da die meisten schon in der Grashalmform geschnitten waren habe ich kurzentschlossen noch folgende "Wiesen-Karten" genäht.


Und nun zeigt sich auch, wie die unterschiedlichen Farben des Randes das Erscheinungsbild der grünen Wiese verändern. Nicht schöner oder weniger schön - sondern einfach anders. Und was mir gefällt ist noch lange nicht Dein Geschmack.

Die eine oder andere Karte wird wohl in diesem Jahr mit vielen guten Wünschen zu einem Geburtstagskind fliegen.

Herzlichst
Bea







Kommentare:

  1. Hallo Bea,
    eine bezaubernde Technik habt Ihr da ausprobiert, das Ergebnis ist klasse.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea
    Dein Gräserquilt ist Hammer geworden und der orange Rand einfach perfekt....die Karten werden sicher Freude machen....
    Liebi Grüess Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea,
    der ist wunderschön. Hier schneit es schon den ganzen Tag und da muntert das frische Grün ein wenig auf.
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich liebe Grün!!!
    die karten als auch der Quilt sind ne Wucht. Gefällt mir sehr gut
    Lieben Gruß Birgit

    AntwortenLöschen