Donnerstag, 6. September 2012

City-West

Vor vielleicht drei Jahren war in einem Patchworkheft ein Quilt abgebildet der unsere Quiltgruppe sofort fasziniert hat. So haben wir  alle eine kleine Stadt genäht. Da ich für die Häuser nur Westfalenstoffe der "Jungen Linie" verarbeitet habe, heisst dieses Projekt für mich "City-West".


Ich habe die Fassaden und Hausdächer mit Knöpfen, Perlen, Pailletten und anderen Dekorteilen verziert.




Und Ihr ahnt es sicher schon, auch dieses Mal ist noch ein zweiter Wandbehang dazugekommen.


Sehr gerne zeige ich Euch auch die kleinen Städte meiner Quiltfreundinnen. Zwar sind die Arbeiten noch nicht ganz fertig, aber trotzdem sicher sehenswert.


Bei Elly ist eine Stadt im Winterschlaf entstanden.


 Margrit hat sich für eine sehr harmonische Farbkombination entschieden.


Ursi hat ebenfalls Stoffe aus der "Jungen Linie" von Westfalen verarbeitet, diese allerdings ausschliesslich für die Dächer verwendet.


Und Vreni hat ihre Stadt in diesen fröhlichen Farben für das Kinderzimmer ihres ersten Enkels gestaltet.

City-West ist wieder ein eindrücklicher Beweis, wie unterschiedlich das selbe Projekt ausfällt wenn Stoffe in ganz persönlichen Farbkombinationen verarbeitet werden. Diese Ergebnisse faszinieren mich immer wieder und geben mir Motivation neue Ideen in den Quiltgruppen umzusetzen.
Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Complimenti,sono deliziosi!!!
    Ciao Sara

    AntwortenLöschen
  2. Eure City-Wests sind frisch, farbig und fröhlich! Und ich denke, in dieser Stadt würden nur freundliche und lustige Leute wohnen - so richtig lebensfrohe halt!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  3. Toll, daß Du uns das immer so klasse vor Augen hälst, was Stoff und Farben doch für einen Unterschied machen.

    Nana, die übrigens wieder einen Umschlag abgeschickt hat.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bea,
    deine City- Wests , mit den liebevollen Details gefällt mir sehr!
    Was Farben doch ausmachen...
    und auch die Anderen sehen klasse aus...so auch den Winterlichen, finde ich faszinierend schön. Tolle Arbeiten!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Ich war auch so fasziniert von den lustigen Häusern, habe mich aber mit dem Anschauen zufrieden gegeben. Eure Häuser sehen allesamt klasse aus. So fröhlich und verrückt, aber auch der Winterquilt sieht sehr edel aus. Ihr seid eine tolle Truppe.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Bea,
    beim Anschauen von diesem Post habe ich eine wunderschöne Städtereise gemacht :-)) Dein City-West ist ganz besonders hübsch. So viele Details, das gefällt mir.
    Liebe Grüsse
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  7. Ich könnte mich für keinen entscheiden - sie sind alle wunderschööoön!!!!!!
    Toll, dass Ihr da alle mitgemacht und eure unterschiedlichen Vorstellungen zusammengestellt habt.
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bea, was für ein wunderschönes Projekt!Ich bin nämlich auch so ein Appli-Fan.
    LG von Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bea,
    vielen Dank für´s Zeigen diese tollen City-Quilts, sie sind alle super schön, gleich und doch so individuell.
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen