Freitag, 27. Januar 2017

gut, besser und wieder gesund werden

Nach diesem Motto habe ich den ersten Monat dieses Jahres verbracht. Nach einem Krankenhausaufenthalt hat sich die Lungenentzündung wieder gebessert. 


Nun wurde noch eine Mittelohrentzündung diagnostiziert. Mit meinem linken Ohr habe ich einige Tage kaum was gehört. Mit einem anderen Antibiotikum, als mir im Spital verschrieben wurde, geht es nun tagtäglich etwas aufwärts. Ich bin zwar noch nach jeder kleinsten Tätigkeit sehr kurzatmig und müde aber auch das wird sich wieder bessern. Es braucht halt einfach Alles seine Zeit. Und leider ist Geduld gar nicht meine Stärke. Ich denke, dass ich das aber jetzt lernen muss. Mein Hausarzt hat mir vorausgesagt, dass ich noch 4 - 6 Wochen mit Anstrengungen wie Treppensteigen, etwas schnelleres Gehen oder sogar leichte Hausarbeiten meine Mühe haben werde. Und bis ich wieder ganz einsatzfähig bin wird es wohl noch länger dauern.
Also heisst es nun, mindestens einen Gang zurückschalten und auch mal fünfe gerade sein lassen. Und genau das fällt mir sehr schwer. Vorläufig habe ich auch keine Lust auf nichts. Weder Näh-noch Strick- oder Stickprojekte vermögen mich aus dem Motivationsloch zu holen. Vielleicht aber braucht mein Körper nun einfach auch mal eine Auszeit. Und die gönne ich ihm jetzt.
 Denn nichts passiert ohne Grund.


Passt gut auf Euch auf.
Herzlichst
Bea

Kommentare:

  1. Liebe Bea,
    das hört isch ja nicht so schön an....ich wünsche dir ganz schnelle Besserung und dem Körper, die Zeit geben die er nun braucht, ist denke ich das Wichtigste.Du wirst dich ein wenig in Geduld üben müssen.Die Handarbeitsmotivation wird wieder kommen und dann holst du ales doppelt und dreifach auf;-)

    Gute Besserung....

    Liebe Grüße
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bea,
    es hat dich ganz bös erwischt. Ich wünsche dir gut und schnelle Besserung. Nimm dir genug Zeit um dich zu erholen und hab sorg zu dir und deiner Gesundheit.
    Liebe Grüsse, Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bea, auch ich wünsche gute Besserung. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  4. Ui! das tönt gar nicht gut!!
    Liebe Bea, ich wünsche dir von Herzen gute Besserung. So eine Lungenentzündung ist nicht "ohne"! Ja, du wirst dich noch lange mies fühlen und ich wünsche dir viel Kraft und Durchhaltevermögen. Dein Körper wird es dir danken ;-)
    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen