Dienstag, 6. Oktober 2015

Neuheiten

Gestern fand hier in der Schweiz die Brother-Tagung statt. Die Firma hat ihre Neuheiten präsentiert und wir Händler durften die neueste Maschine auch gleich ausprobieren und ein kleines Mäppchen nähen.


Mit der Maschine kann gestickt werden. Ja gut, das ist nicht wirklich was sensationelles. Durch das Anbringen eines sogenannten Fingerschutzes kann die Maschine aber zum Freihandquilten umfunktioniert werden. Und auf dem tollen Tisch ist diese Arbeit auch auf grossen Teilen keine Hexerei.
 Zudem hat sie einen Freiarm, was bedeutet, dass man auch kleine, geschlossene Projekte wie Brusttaschen an Hemden, Hosenbeine, Jackenärmel und sogar Schuhe besticken kann. Und zwar ohne dass die Teile weggetrennt oder die Nähte geöffnet werden müssen.

Und so sieht die Neueste aus dem Hause Brother aus.


Sie heisst VR
 und kostet Fr. 4999.00. Bis Ende dieses Jahres können wir unseren Kunden auf den genannten Preis einen Euro-Rabatt von 15% offerieren. 

Genauso wie beim Kauf der kleinsten Nähmaschine im Brother-Sortiment.
Es ist die Little Angel KD144


Diese Nähmaschine eignet sich vor allem, aber nicht nur, für junge Näherinnen. Sie hat alle nötigen Stiche und ist wirklich einfach in der Bedienung. Wir haben getestet wie viele Stofflagen die Maschine ohne Probleme näht. Es sind sagenhafte 10 Lagen Baumwollstoff!! Also nicht alltäglich. Und der Preis ist wirklich heiss; Fr. 139.00. Und wie oben erwähnt können wir diese Nähmaschine bis Ende 2015 mit 15 % Euro-Rabatt verkaufen. Also wenn das kein Grund ist einem nähbegeisterten  Jugendlichen zur eigenen Nähmaschine zu verhelfen!!

Wenn man oben auf den Namen der entsprechenden Maschine klickt öffnet sich automatisch die Homepage von Brother-Schweiz und mann kann alle Details zu den neuen Maschinen erfahren. Bei der VR gibt es sogar ein Video in dem die Anwendungen gezeigt werden.

Die Maschinen können in Kürze bei uns im Hexehüsli unverbindlich getestet werden.

Also bleibt neugierig.
Herzlichst
Bea





Kommentare:

  1. Herzlichen Dank für den Tipp mit der BrotherAngel!! Meine Janome kann keine dicken Stoffe nähen und daher habe ich mir jetzt endlich die Brother Angel dafür gekauft. Das ging ausgezeichnet! Hätten Sie nicht geschrieben,dass man 10 Lagen Baumwollstoff damit nähen kann, hätte ich ja gezweifelt, aber Dank dessen ist sie jetzt mein gutes Stück für solche Herausforderungen😊!Christa, Schweden

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank für den Tipp mit der BrotherAngel!! Meine Janome kann keine dicken Stoffe nähen und daher habe ich mir jetzt endlich die Brother Angel dafür gekauft. Das ging ausgezeichnet! Hätten Sie nicht geschrieben,dass man 10 Lagen Baumwollstoff damit nähen kann, hätte ich ja gezweifelt, aber Dank dessen ist sie jetzt mein gutes Stück für solche Herausforderungen😊!Christa, Schweden

    AntwortenLöschen