Donnerstag, 30. November 2017

Engelschar

Wer von uns wünscht sich nicht eine grosse Schar von Schutzengeln. Es gibt im Leben doch immer wieder Situationen in denen wir uns fragen, wie wir da wohl wieder heil rauskommen. Und doch schaffen wir es immer wieder, uns mehr oder weniger unbeschadet aus der Misere zu retten. Wer könnte nicht auch eine Geschichte erzählen, die dank eines Schutzengels gut ausgegangen ist. Deshalb denke ich, dass wir alle in unserem Alltag Engel als treue Begleiter brauchen können. Und das nicht nur in der Advents- und Weihnachtszeit. So sind meine Engel entstanden.


Da meine Engelschar auch ausserhalb der festlichen Tage in unserem Haus als Dekoration stehen bleiben dürfen, ist das festliche Gewand nicht zwingend.


Ich habe den Engel aus einem Zugband eine Halskrause angezogen und farblich passend dazu das Kleid verziert.

Allen die sich jetzt fragen, warum meine Engel kein Gesicht haben möchte ich gerne antworten, dass  es nicht nötig ist, dass man weiss wie der eigene Schutzengel aussieht sondern es ist nur wichtig, dass man sich sicher sein kann, dass er da ist.

Herzlichst
Bea

Die Anleitung für meine Engelschar kann in unserem Online-Shop gekauft werde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen